VONJUNE-Portrait

MIJUNE ist das Herzstück des Creative Coup VON JUNE – und VON JUNE, das sind wir – Rebekka & Nina. In erster Linie ziemlich gute Freunde von früher, die gerne auf Entdeckungsreisen gehen – am liebsten möglichst nah an der Sonne und am besten soviel wie möglich im Meer abtauchen. Es war ein Juni, als auf einer solchen Reise die Idee entstand unsere Erfahrungen und Fantasien zu bündeln.

 

Unser Modelabel MIJUNE ist das erste freie Projekte, welches wir mit VON JUNE ins Leben gerufen haben. MIJUNE steht für hochwertige Einzelstücke. Unter der Verwendung feiner und ausgefallener Materialien kreieren wir Unikate und Miniserien, welche wir mit Liebe zum Detail in unserem Atelier herstellen. Ursprüngliches Markenzeichen waren Solokragen aus feinster Seide und Schweizer Baumwolle. Insbesondere unsere MIJUNE Klassiker Pan Collar & London Collar.
Die Idee zu unserer ersten Produktserie entstand beim Durchstöbern alter Kinderfotos. Beide wurden wir als Kinder von unseren Müttern mit Kragen losgelöst vom Kleidungsstück geschmückt. Uns faszinierte, dass so ein kleines Teil einen kompletten Look verwandeln kann und stellten uns die Frage, warum dieser Trick in der Modewelt in Vergessenheit geraten war. Diesem kleinen Accessoire mit Oh-Ha (!) Effekt wollten wir wieder einen großen Moment verschaffen. Die Idee ging auf: Die Möglichkeit Solokragen immer wieder anders zu interpretieren und zu inszenieren kam auch bei den Moderedakteuren gut an. Mit unseren Solokragen trafen wir den modischen Zeitgeist und erfreuten uns mit MIJUNE bereits im Gründungsjahr 2011 über zahlreiche Veröffentlichungen in Magazinen wie zum Beispiel der InStyle, Cosmopolitan und der Myself.

 

Heute entstehen unter MIJUNE neben unserem Klassiker dem Solokragen unterschiedlichste Lieblingsteile. Unsere Ideen überraschen uns im Alltag. Wir gehen von unseren eigenen Bedürfnissen aus und schöpfen aus unserer Erfahrung als Stylisten und Kostümbildner. Insbesondere inspirieren uns aber ferne Länder und Strände, dort sammeln wir am meisten – sowohl Ideen, als auch Materialien. Losgelöst vom schnellen und stressigen Modezirkus entstehen MIJUNE PIECES dann, wenn wir es möchten und die Zeit dafür da ist. Eine Freiheit die wir uns nehmen und auch so weitergeben wollen.

 

Unter MIJUNE entstehen auch immer wieder Projekte die für sich stehen, wie zum Beispiel MI ARTIST SQUARE, eine Kooperation mit Künstlern aus der Bildenden Kunst, deren Malerei oder Graphik wir in Italien auf Seide drucken lassen. Die Auflagen der Seidentücher sind limitiert.

 

Seit 2012 trotzen wir mit REWIND MI der Vergänglichkeit und zaubern aus Vintage Pieces individuelle und extravagante Lieblingsteile.
Unser neustes Herzensprojekt heißt „MI DRIFTWOOD“ – Fundstücke, die wir von unseren Reisen mitbringen und mit euch teilen wollen. Kostbarkeiten, die sich genau wie unsere eigenen Produkte durch ihre Verarbeitung und besonderes Handwerk auszeichnen. Diese Brücke zwischen Design und Styling steht sinnbildlich für das Ineinanderfließen unserer Projekte als Creative Coup VON JUNE.

 

Es berührt und motiviert uns zu unseren MIJUNE LOVERS authentische Powerfrauen mit ganz persönlichem Stil zählen zu dürfen. U.a. Joy Denalane, Paula Lambert, Bettina Zimmermann, Claudia Mehnert, Eva-Maria May, Nele Kiper, Schweighöfers bezaubernde Freundin Ani Schromm und insbesondere unsere Mütter Doris und Teresa. Dafür sind wir dankbar! Geehrt fühlen wir uns, dass viele Männer auf uns zukommen und endlich mehr als MIJUNE CAPS von uns tragen wollen. Jungs, wir haben verstanden!

MIJUNE von JUNE